Treppen wie Sichtbeton -     nur schöner!

Durch das Aufspachteln einer dünnen zementbasierten Schicht in der gewünschten Farbtönung bekommt die Treppe eine lebendig strukturierte, robuste und pflegeleichte Veredelung. Sie kann wie aus einem Guss mit dem fugenlosen Bodenbelag zusammenklingen oder sich durch eine andere Farbgebung von ihm absetzen.

Stellen Sie hier Ihre Anfrage: Kontakt

Fugen, Schienen, Kanten: manchmal eben doch!

Hat der Estrich Fugen, schneiden wir nach dem Aufspachteln der Zementbeschichtung diese sauber nach, wobei die Struktur und Maserung durchgeht.

An Treppenstufen oder Aussenkanten gibt eine Stahlschiene Stabilität, ebenso an den Abschlüssen zu Fenstern, Türen oder Holzböden. Ausbrüche, die durch Stoß oder Schlag entstehen können, werden so verhindert. Von der Schiene sieht man am Schluss nur einen schmalen Streifen von ca. 1 mm Breite, welcher schon beim Abstand von ein paar Metern praktisch nicht mehr sichtbar ist. Fast alle Treppen auf unseren Bildern haben diese Schiene, auch wenn sie auf dem Foto nicht mehr erkennbar ist.

 

 


 

powered by Typo3 und Zehn5